Malte Glöckner

Weltenverbesserer, IT-Experte, Umweltkämpfer

  • Erste finale Steckdosen-/Schalterbestellung ist da. Und dann noch 50% gespart 😀 #kopp t.co/fXUCheztgm

  • "Nimm ruhig dem Aufsteller mit"... Muss ich mir Gedanken machen 😀 t.co/7JzoDsvTg2

  • Was man so alles im Vorgarten findet 😨 t.co/yBerJJcH87

  • RT @DesperateAnnie: Dream keyboard #mondaymotivation t.co/mt7UBOcMeX

  • Für die meisten Leute #sofawetter , doch nicht für unser einer 💪 t.co/mP9NAWmFoy

Am 21. März 2009 habe ich mich in unserem lokalen Ortsforum angemeldet. Jedoch war ich sehr verblüfft darüber das ich als über 20-jähriger eine Erlaubnis von meinen Eltern brauchte. Ggf. hatte ich mich verklickt also habe ich den ganzen Vorgang mit einem zweiten Benutzernamen wiederholt, jedoch auch dieses schlug fehl.

Also wandte ich mich an die Betreiber mit folgender Mail:

Hallo,

es ist zwar schön das man sich im Föhrster Forum registrieren kann, jedoch warum muss jemand der älter als 13 Jahre ist auch eine Fax- oder Posteinverständnis seiner Eltern schicken?

Ich habe es mit zwei Benutzeranmeldungen versucht: „Malte“ & „Malte Gl.“. Bei beiden soll ich die Einverständniserklärung meiner Eltern schicken.

Ich bin über 20, daher finde ich diese Aufforderung etwas dreißt und hoffen das wir zu einer glücklichen Lösung finden.


Mit freundlichem Gruß,
Malte Glöckner

Kurz darauf erhielt ich auch folgende Antwort:

Hallo
Danke für die Info!
War uns bisher nicht bewusst, aber wir werden uns
kurzfristig darum kümmern und uns melden.
Gruss

Kurzfristig heißt für mich ein paar Tage ^^

Bislang ist keine weitere Reaktion gekommen, ich werde weiter berichten.

Leave a commentCancel reply