Malte Glöckner

Weltenverbesserer, IT-Experte, Umweltkämpfer

  • Erste finale Steckdosen-/Schalterbestellung ist da. Und dann noch 50% gespart 😀 #kopp t.co/fXUCheztgm

  • "Nimm ruhig dem Aufsteller mit"... Muss ich mir Gedanken machen 😀 t.co/7JzoDsvTg2

  • Was man so alles im Vorgarten findet 😨 t.co/yBerJJcH87

  • RT @DesperateAnnie: Dream keyboard #mondaymotivation t.co/mt7UBOcMeX

  • Für die meisten Leute #sofawetter , doch nicht für unser einer 💪 t.co/mP9NAWmFoy

Ich bin gerade mal wieder auf meine Musiksammlung gestoßen und weiterhin unzufriedenen mit der Ordnerstruktur auf der Festplatte. Aktuell wird folgendes Muster befolgt: \<Genre>\<Album Interpret>\<Album>\<Interpret> – <Titel>

Hat jemand einen Vorschlag wie man es besser ordnen könnte? Habe derzeit leider keine sinnvolle Idee 🙁

2 Kommentare

  • Andreas Schneider, 17. Mai 2011 at 19:28:40

    tja, dieser Frage gehe ich seit Jahren aus dem Weg, man verliert damit auch die Zuordnung zu verschiedenen Zusammenstellungen wie z.B. The Dome, Apre? Ski usw… insgesamt bin ich noch zu keiner Lösung gekommen die für mich sinnvoll ist…

    Reply
  • Martha, 6. Dezember 2011 at 14:29:02

    Vielleicht ist es schon ein Wenig spät, Dein Post ist ja schon eine Weile her, aber ich mache es grundsätzlich fast genauso wie Du, nur dass ich die Alben-Ordner noch mit der Jahreszahl versehe, damit die Alben chronologisch sortiert werden. Genre finde ich zu schwierig, da das ja nicht immer ganz klar ist. Aber es kommt wohl insgesamt auch ein wenig darauf an, welches Musikprogramm man verwendet. Ich benutze beispielsweise iTunes. Da kann man innerhalb der gesamten Sammlung nochmal nach Titeln sortieren etc. Letztendlich gibt es wohl nicht die perfekte Lösung. Es hängt sehr vom Musikgeschmack ab. Schließlich sortiert auch nicht jeder seine Plattensammlung gleich. Aber vielleicht hast Du inzwischen ja auch schon eine Lösung gefunden…

    Reply

Leave a commentCancel reply